Deutsche Leasing – Bad Homburg

Deutsche Leasing-Konzernzentrale / © Köster GmbH, Osnabrück

Die neue Konzernzentrale der Deutschen Leasing in Bad Homburg wurde im Oktober 2010 übergeben.
Der achtgeschossige Neubau – drei Tiefgeschosse und fünf Obergeschosse inklusive Tiefgarage – hat eine Nutzfläche von 18.000 m². Von apb wurden die Brandschutzbekleidungen ausgeführt, Schottsysteme errichtet und Brandschutzfugen erstellt.
Parallel dazu wurde das fünfgeschossige Bestandsgebäude Revitalisierungsarbeiten unterzogen, die auch sämtliche Brandschutzmaßnahmen betrafen.